Dein Leben in Freude und Leichtigkeit

... und was haben Zitronen damit zu tun?

Ist dein Glas halbleer oder halbvoll?

 

Eine wichtige Voraussetzung für dein perfektes Leben ist, dass Körper, Seele und Geist im Einklang sind. Körperliche und mentale Gesundheit sowie deine innere Balance bestimmen dein Wohlgefühl. Eines der wesentlichsten Bausteine für dein Glück sind aber deine Gedanken. Denn deine Gedanken erschaffen deine Realität, deine Welt.

 

Das Leben ist wie und was es ist. Wie du deine Welt erlebst, entscheiden jedoch alleine deine Gedanken und ob du ihnen glaubst. Ist dein Glas halbleer oder halbvoll?

 

Glaubst du deinen Gedanken, dass die Welt schlecht ist, wirst du dich entsprechend verhalten - wirst vorsichtig, kritisch, ängstlich sein und  wirst  sehr limitiert leben.

 

Glaubst du deinen Gedanken,  dass die Welt wunderschön und voller wunderbarer Momente für dich ist, lebst du entsprechend in Leichtigkeit,  in Fülle, in Erwartung, bist neugierig, motiviert und voller Lebensfreude.

 

Hättest du gern wieder ein halbvolles Glas?

 

Zitat: Schenkt das Leben dir Zitronen, mache Limonade daraus.

m

... und was hat dein Aussehen damit zu tun?

 GGGG

Gesund und Schön

 

Was hat mein Äußeres mit meinem perfekten Leben zu tun? Nicht von ungefähr gilt die Aussage "Wie im Inneren, so im Außen".

 

Wie oft passiert es, dass ich von Bekannten nach einer schlaflosen Nacht angesprochen werde, "du siehst aber schlecht aus, geht es dir nicht gut?". Und ich denke, alle meine Bemühungen, trotz Make-up,  umsonst. Man sieht mir an, wie ich mich fühle.

 

Was ist aber, wenn es dir einfach immer gutgeht? Wenn du  all die Unstimmigkeiten in deinem Leben relativierst, annehmen kannst, akzeptieren, verändern  und vielleicht sogar das Gute daran siehst?

 

Sein perfektes Leben leben zu dürfen, bedeutet, vorher daran zu arbeiten und ich begleite dich gern auf diesem Weg.

 

Möchtest du diesen Schritt mit mir gehen?

 

Ich freue mich auf deine Veränderung.

 

 

A

...und was hat noch damit zu tun?

 

Eine gesunde Balance zwischen körperlicher Gesundheit, mentaler und seelischer Balance gehören zum perfekten Lebens dazu. Soziale Kontakte, die Familie, berufliche Zufriedenheit, eine gewissen Zugehörigkeit und natürlich der monetäre Aspekt bringen Freude und bieten Sicherheit. Wir fühlen uns wohl, wenn diese Komponenten  stimmen.

 

Was aber, wenn statt Sicherheit Ängste unser Leben bestimmen?

 

Ängste überwinden - Wie geht das?

 

Ängste gehören zu unserem Leben. Sie warnen uns vor Gefahren und sind daher äußerst hilfreich.

 

Rein intuitiv erfasst der Mensch meistens, wenn er in schwierigen oder bedrohlichen Situationen ist und reagiert. Das war seit Beginn der Menschheit so. In Zeiten der Neandertaler war dieser Angstinstinkt jedoch Überlebens notwendig. Wenn dieser Instinkt nicht funktionierte, bedeutete dies oft  unweigerlich  den Tod.

 

In unserer zivilisierten Welt sind die Auswirkungen nicht so drastisch, aber umso lebenseinschränkender.

Befindet sich der Mensch in einer lang andauernden stressigen Situation (z.B.  nach einer Trennung, verändernden Lebenssituationen, schweren Krankheiten, Abschied von lieben Menschen, Jobverlust usw.) und schafft es nicht, sich zu regenerieren, überreagiert unser vegetatives Nervensystem und versetzt den Körper in permanenter Alarmbereitschaft.

 

Das bedeutet, der Mensch in seinem andauernden Stresszustand fühlt sich nicht nur völlig unwohl in seiner Haut, er hat häufig  große psychische und physische Beeinträchtigungen zu erleiden,  wie nächtliche Schlafstörungen (aber Tagesmüdigkeit), Konzentrationsprobleme, Kopfschmerzen oder Migräne,  ist gereizt, ungeduldig oder hat sogar Angststörungen, die häufig mit Depressionen begleitet werden.  Mitunter können Burnout oder ein permanenter Erschöpfungszustand die Auswirkungen sein.

 

Wie kommen wir heraus aus dieser Angstspirale? Alleine schaffen wir es meistens nicht.

 

Ein guter Zuhörer und Freund ist äußerst hilfreich. Manchmal  braucht man aber eine völlig neutrale Person, die weiß, wovon der Klient spricht, die wertschätzend und emphatisch mit ihrer Erfahrung und ihrer Expertise bestmöglich unterstützen kann. 

 

Lass uns miteinander sprechen. 

 

Kontakt: kontakt@brockmann-coaching.de

Tel. +49 175 18 58 108